Parkour für alle!

In meinen Parkour-Trainings möchte ich allen Menschen die Möglichkeit geben, diese vielseitige Bewegungskunst auf gesunde und sichere Weise auszuprobieren.
Zu alt, zu schwach, zu ängstlich für Parkour? Nein, bist du nicht!

Im Parkour gibt es keinen Wettstreit, jede*r arbeitet an den eigenen Herausforderungen. Ziel meines Parkourtrainings ist es, Freude an der Bewegung zu wecken und Parkour und seine Philosophie ganzheitlich und mit viel Spaß zu vermitteln.

Dabei liegt mein Fokus vor allem auf einem nachhaltigen, gesunden Training, das auf die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse der Teilnehmenden eingeht.
Das Training ist für jedes Alter und Fitnesslevel, sowie für Menschen mit Einschränkungen geeignet.

 

Referenzen:
Seit sieben Jahren trainiere und lebe ich die vielseitige Bewegungskunst Parkour. Als Trainerin arbeite ich in den Bereichen Parkour, Kindersport und Gesundheitssport (Trainer B und C), unter anderem für die Berliner Vereine Seitenwechsel und Pfeffersport, sowie in Kooperation mit dem Parkour-Trainer Alex Gauck. Seit 2017 absolviere ich eine berufsbegleitende Erzieherausbildung mit sport- und bewegungspädagogischem Profil und arbeite in einer Kita mit Sprach- und Bewegungsschwerpunkt in Berlin-Neukölln.

Wöchentlicher Kurs Parkour für FLTI* beim Sportverein Seitenwechsel
Donnerstags, 19-20.30 Uhr. Kostenlose Probestunden nach Anmeldung möglich.

Workshops auf Anfrage.

baum 2

Bei Interesse bzw. bei weiteren Fragen: parkour@nora-mansmann.de

Gerne nehme ich dich in meinen Bewegungsnewsletter auf. Darüber verschicke ich ca. einmal im Monat Informationen zu meinen Kursen und Workshops, sowie Einladungen zu freien Trainings und Parkour-Jams.